Stiftung Warentest 01/2016: Rauchwarnmelder

Die Stiftung Warentest hat nach drei Jahren wieder mal Rauchwarnmelder unter die Lupe genommen.
Getestet wurden 18 Rauchmelder mit und ohne Funk­vernetzung zu Preisen von 17 bis 103 Euro. Nur acht erreichten das Qualitäts­urteil gut.
Die Spitzenplätze der nicht vernetzten Rauchwarnmelder nehmen – ähnlich wie vor drei Jahren – das Modell Ei650 von Ei Electronics und das Modell HDv sensys von Detectomat ein.
Erstaunlich: Ausgerechnet das teuerste Gerät von einem namhaften Hersteller bekam die Note „mangelhaft“, weil es im Test den Brandrauch nicht erkannt hat.

Zum Test: Stiftung Warentest

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird erst nach Prüfung freigegeben. Das kann eventuell mehrere Tage dauern.
Wir behalten uns vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.
Im Feld 'Name' sollten Sie anstatt ihres realen Namens ein Pseudonym eingeben, das mit Ihrem Kommentar veröffentlicht wird.
Zur Löschung oder Änderung eines Kommentars wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@infra-pro.de
Datenschutzerklärung

*

code